Hamburg

Hamburg ist die zweitgrößte Stadt in Deutschland und bildet seit 1945 einen eigenen Stadtstaat. Schon seit Jahrhunderten galt die alte Hansestadt als besonders weltoffen, da dort Händler aus aller Welt ankamen und Hamburger mit ihren Schiffen in unzählige Regionen der Erde reisten. Der Hafen von Hamburg war lange Zeit der Mittelpunkt der Stadt – und auch heute noch muss er in jedem Fall besichtigt werden. Eine Hafenrundfahrt lohnt sich bei einer Reise nach Hamburg immer! Unzählige Segelschiffe, Containerschiffe und große Dampfer können dabei mit etwas Glück bewundert werden.

Gleich am Hafen liegt auch die Hamburger Speicherstadt. Sie war im 19. Jahrhundert der größte zusammenhängende Lagerkomplex der Welt. Heute bezaubert die einmalige Atmosphäre immer noch. Außerdem befindet sich dort das überaus interessante Deutsche Zollmuseum und das Hot Spice Gewürzmuseum. Ganz in der Nähe befindet sich auch der berühmte Hamburger Fischmarkt. Dieses Markttreiben muss man einfach erlebt haben!

Unbedingt eingeplant werden sollte bei einem Urlaub in Hamburg auch ein Ausflug nach St. Pauli und auf die Reeperbahn – auch wenn es sich hier um das Rotlichtviertel handelt: in Hamburg ist es einfach eine unheimlich interessante Gegend.
Ebenso wie auch die Alster in ganz anderer Weise, denn in diesem idyllischen Teil Hamburgs leben die Schönen und Reichen. Herrlichen lange Spaziergänge kann man dort ebenfalls mit einplanen. Nicht verpassen sollte man in Hamburg auch die Kunsthalle mit Werken von Caspar David Friedrich und Edvard Munch sowie den “Hamburger Michel”, die berühmteste Kirche und Wahrzeichen der Stadt, welche mit ihrem 132 Meter hohen Turm viele andere Gebäude überragt.

Einen Kurzurlaub oder eine Wochenendreise nach Hamburg kann man immer wieder mal schnell buchen. Besuchen Sie den berühmten Fischmarkt und sehen Sie sich eines der aktuellen Musicals an. Auch die Elbphilharmonie macht wohl langsam Fortschritte. Die Hafen-City ist sehenswert und die Shopping-Malls sowieso. Hamburg ist immer wieder eine Reise wert.