Ferienhaus-Urlaub

Schweden ist ein faszinierendes Land, um einen erholsamen Urlaub fern ab von Touristenzentren zu machen. Es sind die Individualisten, die in Schweden Urlaub machen und sich nicht unbedingt in einem All-Inklusive-Hotel am Ballermann einmieten möchten. Es sind diejenigen, die nach Schweden reisen, die die Natur lieben, gerne angeln möchten und fernab von Hektik und Stress die Ruhe und Natur genießen möchten. Auf diese Urlauber ist Schweden eingestellt: Es gibt zwar auch ein gutes Angebot an Hotels, aber in der Regel werden Ferienhäuser angefragt. Die Eigenverpflegung in einem Ferienhaus in Schweden ist zudem die preisgünstigste Variante, um einen Urlaub in dem skandinavischen Land zu verbringen. Ein Angebot an Restaurants ist zwar in gewissem Maße vorhanden, in Schweden sind es jedoch eher die Selbstversorger, die dort ihren Urlaub verbringen. Und das ist natürlich bestens in einem Ferienhaus möglich. 

Ferienhäuser in Schweden

Von Süd bis Nord gibt es in Schweden eine große Auswahl an Ferienhäusern aller Kategorien und in allen gewünschten Lagen. Es gibt sehr komfortable Ferienhäuser, die keine Wünsche übrig lassen. Wer im Urlaub auf Komfort verzichten und dem Ursprünglichen Nahe sein will, findet ebenfalls ein sehr großes Angebot vor. Manchmal gibt es sogar kein Wasser und keinen Strom und gerade das macht für viele den Reiz aus. Zu finden ist zum Beispiel ein kleines Ferienhaus an einem See oder auch ein Ferienhaus in der Nähe von Seen oder Erholungsgebieten. Ein kleines Ferienhaus an einem See bringt große Vorteile mit sich: Meistens reicht das Grundstück bis zum See selbst, ein Bootssteg und ein Boot gehören oftmals mit zur Ausstattung. So kann der Urlauber, wann immer er will, von seinem eigenen Seegrundstück auf den See hinaus rudern. Oder einfach zwischendurch eine Runde schwimmen gehen. Je nachdem, welcher Ort als Urlaubsort gewählt wird, kann man beim Frühstück mit ein bisschen Glück Elche beobachten. 

Schweden, die Ferienhäuser und die Regionen

Sehr beliebt für einen Urlaub in Schweden ist Südschweden. Dazu gehören die Provinzen Skane, Halland, Blekinge, Smaland, Västergötaland und Östergötaland. Je höher es nach Norden geht, desto einsamer und ursprünglicher wird es, da die Hälfte der Einwohner im Süden des Landes leben. Ferienhäuser findet man jedoch im ganzen Land.